Mobilfunk (Rauchzeichen?)

Es gibt Karten auf denen noch heute zu sehen ist, daß Mobilfunk in Brandenburg gar nicht geht. Die Bereiche von Brandenburg, wo Mobilfunk geht sind klein und überschaubar, halt wie in jedem Entwicklungsland oder sonstigen Dritte-Welt-Land. Ein Unternehmer erlebte in Hotels in Brandenburg (außerhalb der Metropole Berlin), daß gar keine Erreichbarkeit mit seinem Handy möglich …

Telekom will nicht oder verarscht

Seit Jahren fordert die Telekom ihre Kunden auf, doch endlich auf papierlose Rechnungen umzustellen. Dabei wurde immer verschwiegen, daß es von einer Zustellung der Rechnung auf ein Abholen der Rechnung umgestellt wurde. Was für eine Verarschung!! Hat sich die Telekom jetzt eines besseren besonnen? Ich lese aktuell auf der Seite der Telekom für Geschäftskunden: Tarif: …

Überlingen grenzt aus

Überlingen ist eine kleine Stadt am Bodensee und gehört zu Baden-Württemberg. Nein diese Stadt liegt nicht im ländlichen Brandenburg. Umso weniger hatte ich erwartet, wie der Bürgermeister der Stadt Überlingen es zulässt, daß um das Krankenhaus Überlingen (Helios Spital) der Handyempfang geht und im und um das daneben liegende Linzgau Diakonie Altenhilfe Empfang mit dem …

DSL-Verarsche

Zwei banale Bürger-Verarschungen zeigen die Untätigkeit der Behörden und der Politik beispielhaft. Bürger-Verarschung Ein Telekommunikationsanbieter in Brandenburg bietet DSL-Verträge mit 16MB an. Auf seiner Internetseite sind Verträge mit weniger als 16MB gar nicht vorhanden. Der Bürger schließt einen Vertrag über einen solchen 16MB-Tarif ab und erhält dann in der Vertragsbestätigung den Hinweis im Kleingedruckten, es …

Was fehlt in Brandenburg?

Unternehmen, die viele Arbeitsplätze erschaffen und halten. Warum soll ein Unternehmer sich für Brandenburg entscheiden? Weil es hier so schön ist? Ha, Ha. Wer in einem Unternehmen entscheidet? Der Unternehmer Was bewegt den Unternehmer, sich nicht für etwas oder für eine Region zu entscheiden? Das der Unternehmer für sich keinen deutlichen wirtschaftlichen Vorteil hat. Was …

Strandräuber auf Usedom

Als ich in Karlshagen auf Usedom das erste Mal einen Strandräuber kennengelernt habe, war ich erstaunt. Karlshagen ist auf der deutschen Seite auf Usedom. Ich hatte doch die naive Vorstellung, in Deutschland würde Strandräuberei verfolgt werden. Und ich muß fair zugeben, ich fühlte mich durch den Strandräuber nicht übermäßig bedroht. Er trug keine Waffe, wenigstens …

Bedruckung nicht lesbar

Bereits seit Jahren ist bekannt, daß die rechtlichen Vorgaben für die Lesbarkeit von Kassenbelegen nichts taugen. Der Umstand das weder der Gesetzgeber noch der Bund der Steuerzahler noch eine der vielen Verbraucherzentralen diesem Schwachsinn ein Ende gesetzt haben, macht deutlich: Es ist so gewollt! Kassenbelege müssen nicht lesbar bleiben, nicht für die Zeit der zweijährigen …

Liebenswerte Menschen

In Brandenburg leben liebenswerte Menschen. Mehr braucht es gar nicht zur Erläuterung. Doch wir haben uns so daran gewöhnt, das eine kurze treffende Zusammenfassung nicht reicht. Es muß dann wortreich erläutert werden. Dem will ich mich hier nicht verschließen. Brandenburger sind zu Menschen, deren Sprache sie verstehen, freundlich. Brandenburger erfreuen sich an der schönen Landschaft, …